Ethersex History

Aus Old Ethersex
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier eine (zunächst eher grobe) Zusammenfassung der Geschichte von Ethersex. Im wesentlichen nur eine Zusammenfassung der Meilensteine, nicht jedes einzelne Feature. Dafür bitte einen Blick ins Git Repository werfen (:mrgreen:)

Oktober 2009 Ethersex ecmd jetzt auch per SMS;
September 2009 Unterstützung für Wakeup on Lan; Beispielservice hinzugefügt um neuen Entwicklern eine Kopiervorlage für eigene Module zu bieten; Mehrere Module sind jetzt detailierter per menuconfig konfigurierbar (Beispiel: Portwahl für httpd)
Juli 2009 Meta-System wird weiter ergänzt. Der dynamischer Cron Daemon kann nun ecmds ausführen. Stella wechselt für die primäre Ansteuerung von speed_ecmd zu artnet. Stella bekommt eine eigene vfs-inline Seite.
April 2009 Umstrukturierung der Codebasis, Wechsel zur GPL3, Meta-System, IRC, Twitter; s1d15g10 lcd
März 2009 David überarbeitet Stella
Februar 2009 Unterstützung von ASK, Funksteckdosen; Jabber, MySQL
Januar 2009 Unterstützung der DC3840-Kamera; I2C-Schicht überarbeitet; Rewrite des HTTP-Servers
Dezember 2008 Unterstützung von Ulrich Radig's AVR-Web-Modul, SD-Kartenleser; VFS-Abstraktion; Pinning-System
August 2008 veyron und took stoßen zum Projekt, MCUF Unterstützung entsteht auf der ICMP4
Mai 2008 das alte configure-Skript wird durch menuconfig ersetzt
März 2008 uIP Router
November 2007 Anfänge OpenVPN-Unterstützung, Ausbau Multi-Stack-System (RFM12 Bridge), ZBUS
Ende Oktober 2007 Jochen und stesie sorgen für RFM12-Unterstützung
Ende September 2007 Mit stettberger bekommt Ethersex einen zweiten Entwickler (:mrgreen:), Watchcat, ecmd_sender und named_pin entstehen
Ende August 2007 stesie experimentiert mit Kryptographie (RC4, Skipjack)
Anfang August 2007 stesie beginnt Entwicklung von Ethersex als IPv6-fähiger fork von fd0's Projekt; Einführung des configure Skripts; Konfiguration von Ethersex als bootloader
Februar 2007 Beginn Entwicklung von librape als Ethersex-Vorgänger
Januar 2007 stesie kommt erstmals mit fd0's Etherrape Projekt in Kontakt, der TFTP-Bootloader entsteht
August 2006 fd0 beginnt mit der Entwicklung von Etherrape (erster commit in's Git repository)
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge